Abscherverbindungen

Ein T-Anschluss ist eine Abscherverbindung. Die meisten gängigen Verbindungen sind Abscherverbindungen. Nachgewiesen wird bei diesen die Tragfähigkeit pro Verbindungsmittel. Bei hintereinanderliegenden Verbindungsmittel muss die Tragfähigkeit abgemindert werden. Durch die verwendeten Verbindungsmittel werden die Hölzer geschwächt. Im ankommenden Stab 1 wird dieser Restquerschnitt nachgewiesen.

Folgende Randbedingungen sind bei Abscherverbindungen zu beachten:

  • Randabstände der Verbindungsmittel
  • Abstände der Verbindungsmittel untereinander
  • Mindestholzdicken
  • Einschlagtiefen bei Nägel

Abscherverbindung01
Abscherverbindung02
Abscherverbindung03

Les commentaires sont fermés.