Berechnungsverfahren BSPH

Die Schnittgrößen und Verformungen von BSPH-Trägern werden mithilfe der Schubanalogie ermittelt. Dieses Verfahren ist in DIN 1052:2008-12 Anhang D beschrieben. Anhand dieses Verfahrens können nachgiebig verbundene Schicht-Querschnitte berechnet werden. Der Grundgedanke des Verfahrens ist einen Querschnitt in einen ideellen Rechenquerschnitt … Lire la suite

Auswahl BSPH

Brettsperrholz kann in den Positionsarten…

  • Sparren (Pfettendach)
  • Pfetten, Koppelpfetten
  • Durchlaufträger
  • Stütze

…berechnet werden und wird ausgewählt, indem man für den Querschnitt das Symbol für BSPH Auswahl_BSPH02 anklickt. Im Feld Material sind dann die Identnummern von den zu berechenbaren BSPH Produkten verfügbar. Lire la suite