Knaggen

In der DC-Statik können für den Fußpunkt neben normalen Fußpfetten vier unterschiedliche Knaggentypen ausgewählt werden. Abhängig vom Knaggentyp ist der Kragarmquerschnitt reduziert oder hat den vollen Querschnitt. Der Knaggentyp 1 unterscheidet sich durch den Lastabtrag von den Typen 2-4:

Knagge 1:
Der Lastabtrag findet aufgrund von Sonderdübeln statt, die zwischen Knagge und Sparren angeordnet werden. Zur Lagesicherung werden die Bauteile mit Gewindestangen miteinander verbunden.

Knaggen 2-4:
Bei diesen Knaggentypen findet der Lastabtrag über die Kontaktpressung statt. Die Knagge ist in den Sparren eingelassen. Zur Lagesicherung werden die Bauteile ebenfalls mit Gewindestangen verbunden.

Knaggen01

Les commentaires sont fermés.